++ Jetzt 30 € sparen. Code: MUSICALEXPERTIN30 ++

Harry Potter und das verwunsche Kind in Hamburg

Auch nach 25 Jahren ist noch nicht Schluss! Als achte Geschichte der Erfolgsreihe über Zauberei, dunkle Geheimnisse und wahre Freundschaft ist Harry Potter nun auch auf der großen Theaterbühne zu sehen.

  • Bestplatz-Tickets für das Harry Potter Theater in Hamburg
  • Übernachtung in einem qualitätsgeprüften Premium Hotel deiner Wahl
  • Deutliche Ersparnis im Paketpreis im Vergleich zur Einzelbuchung

Jetzt 30 € sparen. Gutschein: MUSICALEXPERTIN30

harry-potter-theater-hamburg

Harry Potter Vorstellungen 2024

25. April

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
26. April

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
27. April

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
28. April

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
29. April

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
30. April

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
1. Mai

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
2. Mai

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS
3. Mai

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mehr! Theater am Großmarkt – Hamburg

TICKETS + HOTELTICKETS

Harry Potter und das verwunschene Kind in Bildern

Harry Potter Musical
© Manuel Harlan
Harry Potter Musical
© Manuel Harlan
Harry Potter Musical
© Manuel Harlan
Harry Potter Musical
© Manuel Harlan

Meine Empfehlung? Aktuelles Spar-Angebot bei Travelcircus:

Musicalexpertin Marie

Wenn du nicht aus der Gegend kommst und eine Übernachtung in Hamburg brauchst, kann ich dir die Reisepakete von Travelcircus ans Herz legen. Hier bekommst du ein tolles Ticket + Hotel Reisepaket für Harry Potter und das verwunschene Kind bestehend aus:

  • Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind in Hamburg
  • Übernachtung im Premium Hotel
  • Weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel

Harry Potter: Ein ausgezeichnetes Theaterstück

Egal, wen du fragst, Harry Potter und das verwunschene Kind übertrifft alle Erwartungen: Die aufwendigen Kostüme, das Bühnenbild und die kleinen Details beeindrucken die Besucher, welche aus ganz Deutschland anreisen, um das mehrfach ausgezeichnete Theaterstück in der Musicalstadt Hamburg live zu erleben. Das ist auch kein Wunder, war doch bereits die britische Inszenierung, welche unter dem Namen Harry Potter and the Cursed Child läuft, ein bahnbrechender Erfolg.

Wusstest du, dass die Theater-Sensation in ihrem ersten Jahr am Broadway insgesamt 25 Preise abräumen konnte? Dazu gehören sogar Auszeichnungen in sechs Kategorien des Tony Awards, dem renommiertesten Preis der Branche. Auch die britische Produktion kann hier ganz locker mithalten und wurde neunmal mit dem wichtigsten Theaterpreis des Landes, dem Olivier Award, ausgezeichnet. Das klingt rekordverdächtig? Ist es auch! Noch nie gewann ein Theaterstück mehr Olivier Awards.

Tickets für Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Handlung

Aus zwei wird eins: Zu Beginn wurde das Theaterstück in Hamburg in zwei Teilen mit je zwei Akten gezeigt – damit ist jetzt Schluss. Nach den Theaterhäusern in Melbourne, New York und Tokio zieht nun auch das Hamburger Mehr! Theater am Großmarkt nach und zeigt die magische Geschichte ab dem 19. Februar 2023 ebenfalls in der komprimierten Version. Doch keine Panik! Wie die anderen Inszenierungen bereits bewiesen, musst du als Besucher auf nichts verzichten. Lediglich einige Rückblicke in die Vergangenheit werden künftig ausgelassen. So kann dein Theaterbesuch nicht nur besser geplant werden, sondern wird auch weniger kosten. 

Übrigens: In London wird das Stück nach wie vor in zwei Teilen gezeigt.

Der erste Akt des gefeierten Theaterstücks spielt 19 Jahre nachdem es Harry mit der Unterstützung von Ron, Hermine und ihren Freunden gelang, Lord Voldemort zu besiegen und die Zauberwelt zu retten. Nun ist er 37 Jahre alt und arbeitet, wie geplant, als Auror im Zaubereiministerium, hat Ginny Weasley geheiratet und mit ihr drei Kinder bekommen.

Das Verhältnis zu seinem Sohn Albus Severus gestaltet sich allerdings aufgrund von Harrys Bekanntheit etwas schwierig. Der Junge hat so seine Probleme damit, der Sohn eines so berühmten Zauberers zu sein und auch die Sorge darum, dem Haus Slytherin zugeordnet zu werden, belasten ihn zum Start seines ersten Jahres in Hogwarts sehr. Ein kleiner Lichtblick ist jedoch die Freundschaft, die er im Hogwarts-Express zu Draco Malfoys Sohn Scorpius schließt.

„Ihr – ihr drei – ihr wart brillant, verstehst du? Ihr mochtet einander. Ihr hattet Spaß. Um diese Freundschaft hab' ich euch mehr als um alles andere beneidet.” (Draco Malfoy)

Im weiteren Verlauf des Theaterstücks wird beschrieben, wie die Verbindung zwischen Albus und Scorpius, welche beide dem Hause Slytherin zugeordnet wurden, im Laufe der nächsten drei Schuljahre immer stärker wird, während sich das Verhältnis zu seinem Vater Harry weiter abkühlt. Als Albus einen Streit zwischen diesem und dem Vater des vor Jahren durch Lord Voldemorts Hand gestorbenen Cedric Diggory mitbekommt, beschließt er, dem Mann zu helfen, der seinen Sohn mithilfe eines Zeitumkehrers zurückholen möchte. Zusammen mit dessen Nichte Delphie Diggory und seinem Freund Scorpius begibt er sich auf ein gefährliches Abenteuer.

„Hogwarts ist tatsächlich kein besonders angenehmer Ort, wenn man nicht hineinpasst.” (Albus Severus Potter)

Nachdem es dem Trio gelingt, einen Zeitumkehrer aus dem Zaubereiministerium zu stehlen, versuchen sie mithilfe des magischen Geräts die Vergangenheit umzuschreiben. Mit ihrer Zeitreise, die eigentlich nur dazu dienen sollte, Cedric Diggorys Leben zu retten, verändern sie allerdings nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Gegenwart. Es entsteht eine alternative Zeitlinie, in der Harry Potter den dunklen Lord, welcher nun über die Welt herrscht, nicht besiegen konnte und selbst stirbt. Scorpius setzt daraufhin alles daran, ihren Fehler wieder rückgängig zu machen und trifft dabei auf Severus Snape, Hermine und Ron.

Ich habe lange gebraucht, um deine Schwäche herauszufinden, Albus Potter. Ich dachte, es sei Stolz, ich dachte, es sei der Wunsch, deinen Vater zu beeindrucken. Aber dann wurde mir klar, dass deine Schwäche dieselbe wie die deines Vaters ist – Freundschaft.” (Delphi)

Als Delphi ihr wahres Gesicht offenbart, erfahren alle, dass sie nicht die Nichte von Amos Diggory, sondern die gemeinsame Tochter von Lord Voldemort und Bellatrix Lestrange ist: Ihr Plan war es von Beginn an, sich mit ihrem Vater zu vereinen und die Macht über die Zauberwelt an sich zu reißen. Um dies zu verhindern, schließen sich Albus und Scorpius mit den erwachsenen Zauberern zusammen und mit vereinten Kräften gelingt es ihnen, das Böse zu bezwingen.

Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Charaktere

Neben altbekannten Charakteren wie Hermine Granger, Ron Weasley, Draco Malfoy und natürlich Harry Potter, betreten auch ganz neue Gesichter die große Theaterbühne.

Harry Potter

Harry ist Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung im Zaubereiministerium und mit Ginny Weasley verheiratet. Die beiden haben drei Kinder: James Sirius, Albus Severus und Lily Luna.

Ginny Potter

Bevor Ginny sich mit Harry der Familienplanung widmete, spielte sie einige Jahre lang professionell Quidditch. Für den Tagespropheten schreibt sie als Quidditch-Korrespondentin.

Albus Severus Potter

Albus Severus Potter ist der zweite Sohn von Harry und Ginny. Die Berühmtheit seines Vaters fällt ihm alles andere als leicht. In Hogwarts freundet er sich mit Scorpius Malfoy, dem Sohn von Draco Malfoy, an.

Ron Weasley

Gemeinsam mit seinem Bruder George ist Ron Betreiber des Zauberladens Weasleys Zauberhafte Zauberscherze. Er hat zwei Kinder mit seiner Frau Hermine Granger: Hugo und Rose.

Hermine Granger

Hermine ist nicht nur die Ehefrau von Ron sowie die Mutter ihrer beiden Kinder Hugo und Rose – sie ist außerdem im Zaubereiministerium angestellt und arbeitet dort als Zaubereiministerin.

Rose Granger-Weasley

Rose Granger-Weasley scheint ganz nach ihrer Tante Ginny zu kommen – die gemeinsame Tochter von Ron und Hermine ist eine ausgezeichnete Quidditch-Spielerin.

Draco Malfoy

Der frühere Erzfeind von Harry arbeitet als Beamter im Zauberministerium und hat Astoria Greengrass geheiratet. Mit ihr hat er einen Sohn: Scorpius Malfoy, den besten Freund von Albus Severus Potter.

Scorpius Malfoy

Auch, wenn Scorpius Malfoy vom Sprechenden Hut ins Haus Slytherin eingeteilt wird, ist er nicht ganz der Sohn, den sich Draco vorgestellt hat – er verliebt sich ausgerechnet in Rose Granger-Weasley.

Minerva McGonagall

Nach der sagenumwobenen Schlacht von Hogwarts wurde Professor McGonagall zur Direktorin der Hogwarts-Schule für Zauberei und Hexerei ernannt.

Lord Voldemort

Voldemort ist der dunkle Herrscher der Zauberwelt – zumindest in einer alternativen Zeitlinie.

Delphi Diggory

Delphi wird zunächst als Nichte von Amos Diggory vorgestellt – doch handelt es sich dabei wirklich um ihre wahre Identität?

Cedric Diggory

Cedric Diggory kommt am Ende des Trimagischen Turnier ums Leben. Die Verhinderung seines Todes spielt im Stück eine wichtige Rolle.

Maulende Myrte

Der griesgrämige Geist, der in Hogwarts die Mädchentoilette bewohnt, steht den Freunden Albus und Scorpius mit Rat und Tat zur Seite. Myrte hilft ihnen sogar dabei, ihr Vorhaben zu erreichen.

Severus Snape

Severus Snape war Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste in Hogwarts und seit ihrem ersten Treffen unsterblich in Lily Evans verliebt, die später James Potter heiratete.

Sprechender Hut

Der Sprechende Hut ist in Hogwarts dafür zuständig, neue Schüler ihren Häusern zuzuweisen. Er ist mehr als 1.000 Jahre alt, was ihm durchaus anzusehen ist.

Tickets für Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind Videos

Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Darsteller

Wer an die Harry Potter Filmreihe denkt, hat natürlich direkt Bilder der Schauspieler Daniel Radcliff, Rupert Grint oder Emma Watson im Kopf, die die jungen Zauberer jahrelang in den Filmen verkörperten. Doch wer erweckt die verschiedenen Rollen im Theaterstück in Hamburg zum Leben? In der folgenden Liste habe ich dir alle Rollen mit ihren Erst- und Zweitbesetzungen festgehalten.

RolleAktuelle Erstbesetzung
Harry PotterMarkus Schöttl
Harry Potter (jung)Christian Bock
Ron WeasleySebastian Witt
Hermine Granger (jung)Meera Steinfatt
Hermine GrangerZodwa Selele
Ginny PotterSarah Schütz
Albus Severus PotterVincent Lang
Rose Granger-WeasleyMeera Steinfatt
Lilly Potter Sr.Glenna Weber
James Potter Jr.Anton Feiste
James Potter Sr.Anton Feiste
Draco MalfoyAlen Hodzovic
Scorpius MalfoyHardy Punzel
Albus DumbledoreMichael Flöth
Professor McGonagallAnita Maria Gramser
Severus SnapeUwe Serafin
Lord VoldemortUwe Serafin
Cedric DiggoryAnton Feiste
Amos DiggoryMichael Flöth
Delphi DiggoryKristina Peters
Sprechender HutHans-Jürgen Helsig
Dolores UmbridgeHeidi Jürgens
Tante PetuniaHeidi Jürgens
Dudley DursleyNicolai Schwab
Madam HoochMichaela Schmid
Maulende MyrteGlenna Weber
Karl JenkinsNicolai Schwab
Viktor KrumNicolai Schwab
BaneFernando Spengler
Imbiss-HexeCaroline Pischel
Craig BowkerKevin Lavenia
Yann FredericksChristian Bock
Stand Januar 2023

Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg

Wusstest du, dass das Mehr! Theater am Großmarkt weltweit das einzige Theater ist, das sich in einem aktiv betriebenen Lebensmittel-Großmarkt befindet? Verrückt! Es wurde 2015 als größtes Theater Hamburgs in die 1962 gebaute Großmarkthalle zwischen Hauptbahnhof und Elbbrücken integriert. Diese steht übrigens unter Denkmalschutz.

2019 wurde das Theater schließlich für Harry Potter und das verwunschene Kind umgebaut – vom Theatersaal bis zu den Foyers wurde die Spielstätte mit liebevollen Details in eine zauberhafte Harry-Potter-Welt verwandelt, die deinen Theaterbesuch kaum magischer machen könnten.

Harry Potter Musical Saalplan

Die Preiskategorien für Harry Potter und das verwunschene Kind

Die Preiskategorien beim Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind sind an die verschiedenen Sitzplatzkategorien gekoppelt: So sind Tickets für das Parkett preisintensiver als Tickets für das Hochparkett oder die Balkone. Doch keine Sorge: Wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, heißt das noch lange nicht, dass dein Theaterbesuch darunter leiden wird. 

Das Theater ist prinzipiell so aufgebaut, dass du das Theaterstück von jedem Platz aus problemlos verfolgen kannst. Zwar können von den vorderen Parkettreihen kleine Details besser wahrgenommen werden, dafür bieten die Plätze weiter hinten einen tollen Blick über das Gesamtbild.

Tickets für Hamburg

Adresse und Anreise

Adresse:

Mehr! Theater am Großmarkt
Banksstraße 28
20097 Hamburg
Deutschland

Anreise:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Das Mehr! Theater am Großmarkt ist recht zentral in Hamburg gelegen – die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist also ganz bequem möglich. Wenn du Lust auf einen kleinen Spaziergang vor der Show hast, kannst du zum Beispiel vom Hauptbahnhof in 20 Minuten zum Theater laufen. Alternativ kannst du für einen kürzeren Fußweg einfach den Bus bis zur Haltestelle Lippeltstraße nehmen oder mit der S-Bahn zum Bahnhof Hammerbrook fahren.

Mit dem Auto: Natürlich kannst du auch einfach mit dem Auto anreisen. Damit du das Theater leichter findest, wird empfohlen, die Adresse ‚‚Amsinckstraße 67” in das Navigationsgerät einzugeben.

Zum Parken eröffnen sich dir hier zwei Möglichkeiten: Du kannst zum Beispiel einfach auf einem kostenlosen Parkplatz in der Banksstraße parken. Wenn du dein Auto lieber direkt am Theater abstellen möchtest, ist das natürlich auch möglich. Das Parken auf dem Theaterparkplatz kostet 5 € pro Fahrzeug und ist ab 1,5 Stunden vor und bis 2 Stunden nach Veranstaltungsbeginn möglich. Hier ist es allerdings wichtig, Bargeld dabei zu haben, da die Gebühr bei der Einfahrt nur so gezahlt werden kann.

Harry Potter und das verwunschene Kind: Der Soundtrack

Auch, wenn das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind kein Musical ist, sondern, wie der Name bereits sagt, eine Theateraufführung, gibt es dennoch einen zauberhaften Soundtrack

Die musikalische Begleitung des Spektakels wurde von Imogen Heap komponiert und ist in vier Akte aufgeteilt. Das Stück wird in Hamburg zwar mittlerweile gekürzt auf die Bühne gebracht – ich kann dir den Soundtrack dennoch wärmstens empfehlen und habe dir sogar eine Tracklist zusammengestellt:

1. Teil (12 Songs)
#1. Akt2. Akt3. Akt4. Akt
1Platform 9 3/4Privet DriveA World of DarknessExtraordinary General Meeting
2The Hogwarts ExpressMcGonagall’s OfficeAnother HogwartsGodric’s Hollow
3Welcome to HogwartsThe Forbidden ForestDementorsPaint and Memory
4Wand DanceEdge of the ForestExpecto PatronumSomething Written
5Albus Severus PotterDragons!In Trouble (Again)The Final Battle
6The BlanketDumbledoreSlytherin DormitoryThe Arrival
7Hut on the RockStarcase BalletThe OwleryLily and James
8A MalfoyThe DuelA New ProphecyBurning Bed
9Anything form the Trolley, Dears?Invisiblity CloakThe AugureyA Nice Day
10Ministry of MagicMoaning Myrtle
11St. Oswald’sScorpius Alone
12Wizarding World
13Shadows and Spirits

Tickets für Hamburg

Häufige Fragen und Antworten

Wie lange dauert das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind?

Ab dem 09. Februar 2023 wird das Theaterstück nicht mehr in zwei, sondern in einem Teil gezeigt. Die Vorstellung wird, inklusive einer Pause, etwa 3,5 Stunden gehen.

Ab welchem Alter ist das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind geeignet?

Das Theaterstück wird für Besucher ab 10 Jahren empfohlen.

Wo wird das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind aufgeführt?

Die Show wird meistens ab sechs Jahren empfohlen, der Einlass zum Der König der Löwen Musical in Hamburg ist ab drei Jahren erlaubt – die Show ist also ein Spaß für die ganze Familie.

Wo wird das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind aufgeführt?

Die Uraufführung des magischen Theaterstücks fand 2016 in London statt und auch heute begeistert es dort noch zahlreiche Harry Potter-Fans. Außerdem kannst du das Theaterstück auch in Melbourne, Tokio und New York besuchen. Die deutsche Spielstätte ist das Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg, das du unter folgender Adresse findest:

Mehr! Theater am Großmarkt
Hamburger Großmarkt
Banksstraße 2
20097 Hamburg

Wird das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind in Hamburg in ein oder zwei Teilen aufgeführt?

Bis zum 08. Januar 2023 wurde das Theaterstück in Hamburg noch in zwei Teilen gezeigt. Ab dem 19. Februar 2023 wird es, wie bereits in New York, Melbourne und Tokio, in einer komprimierten aber noch genauso spannenden Version gezeigt. In London können Theaterbesucher das Stück weiterhin in zwei Teilen genießen.

Handelt es sich bei Harry Potter und das verwunschene Kind um ein Musical?

Nein, Harry Potter ist kein Musical. Bei dieser zauberhaften Inszenierung handelt es sich um ein reines Theaterstück. Das bedeutet, dass hier, entgegen mancher Annahmen, nicht gesungen wird.

Welche Plätze sind für das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind am besten?

Wenn du die Darsteller, alle Details und die aufwendigen Kostüme ganz genau unter die Lupe nehmen möchtest, sind natürlich die vordersten Plätze im Parkett zu empfehlen. Weiter hinten im Parkett sowie im Hochparkett und auf den Balkonen kannst du dich auf einen tollen Blick auf das Gesamtbild freuen.

Wann sollte ich am Veranstaltungsort von Harry Potter und das verwunschene Kind sein?

Das Foyer öffnet ab 1,5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn seine Pforten für dich, den Theatersaal kannst du eine halbe Stunde vorher betreten. Das Gelände sowie der Theater Pavillon öffnen bereits 2 Stunden vor Beginn. Wenn du dein Auto auf dem Theaterparkplatz abstellen möchtest, ist es ratsam, etwas früher da zu sein, da hier nur 500 Parkplätze zur Verfügung stehen, welche nicht im Vorhinein reserviert werden können.

Tickets für Hamburg